Seit dem 5. Mai 2020 ist die Nutzung von Spielplätzen
mit Einschränkungen wieder zulässig.

Begleitpersonen haben untereinander einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten,
soweit sie nicht zur Familie bzw. zwei häuslichen Gemeinschaften usw. gehören.

Die Stadt Essen kann allerdings eine Begrenzung der Nutzerzahl
und im Einzelfall Schließungen vornehmen.

        

     



START | TERMINE | AKTUELLE INFORMATIONEN

IMPRESSUM | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | KONTAKT

©2004-20 für die Internetpräsenz: Jürgen Schmidtmann | Update: 15.05.2020 - 16:00 Uhr